Ninja 300

Um sein Superbike Portfolio nach unten abzurunden und um Junge Racer anzusprechen, entwickelte Kawasaki die Ninja 300. In diesem Segment ist die kleine Ninja die Königin. Zwar hat ihr Motor nur 39PS, doch gibt dieses Aggregat genügend Power um ein Gefühl von Geschwindigkeit und Leistung zu erhalten. Das macht die Ninja auch Interessant für alle, die mit dem Führerschein A2 unterwegs sind und von einem Superbike träumen oder wieder mit Motorradfahren anfangen. Rennsportflair kommt übrigens auch durch die elegante Verkleidung, welche denen der großen Ninjas in nichts nachsteht. Wenn man sich dazu noch mit Carbonteilen von F&F Carbon eindeckt, steht der Racing Karriere nicht mehr im Wege. Ein vorderes Schutzblech, eine Seitenverkleidung oder die Windschutzscheibe machen die Ninja 300 zu einem echten Sportgerät.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten